#GrüneDebatte17

Autor: Cécile Bühlmann

Cécile Bühlmann ist in Sempach aufgewachsen. Die Themen Migration und Diskriminierung begleiten sie ihr Leben lang: Zunächst als Lehrerin einer Auffangklasse für Migrantenkinder, später in der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus EKR, als Dozentin an der Pädagogischen Hochschule und an der Hochschule für Soziale Arbeit in Luzern und auch als Nationalrätin und Fraktionspräsidentin. Schwerpunkte ihres politischen Engagements sind gleichstellungs- und sozialpolitische Themen. Für ihr Engagement gegen die Diskriminierung von Minderheiten wurde sie 1997 mit dem Fischhoff-Preis ausgezeichnet.